Jahresabschluss

Bilanzen jeglicher Art unterliegen spezifischen Anforderungen, die von der Gesetzgebung vorgeschrieben sind. Die Rechtsform Ihres Unternehmens spielt dabei eine wichtige Rolle.

Für den Jahresabschluss bereiten wir Ihre Buchhaltungsdaten auf und nehmen die betriebswirtschaftliche Auswertung vor, die sämtliche Aufstellungspflichten, gesetzliche Vorschriften und betriebliche Vorgaben berücksichtigt. Diese strukturierte Dokumentation der Zahlen und Daten ist Basis bei einer Betriebsprüfung und kann ebenfalls zu Fragen der Steueroptimierung oder zu einer Analyse fremder Dritter, wie z. B. Ratingagenturen oder Kreditversicherer, herangezogen werden. Für das Rating Ihres Unternehmens bei Kreditinstituten ist der Jahresabschluss ein wichtiges Instrument und wird als entscheidende Grundlage bei einer Kreditvergabe herangezogen. Wir begleiten Sie zu den entsprechenden Gesprächen mit Ihrer Bank und nehmen auf Wunsch an Ihren Jahresabschlussgesprächen teil.

Wenn Ihr Unternehmen zu einem Konzernkreis gehört, erstellen wir selbstverständlich neben der Handelsbilanz I auch die Handelsbilanz II.